Naturwissenschaft / Schattenbilder malen

Anzahl der Kinder: ab 1
Alter der Kinder: ab 4 Jahren
Material:
  • Eine Kerze
  • Formen oder Figuren
  • Stifte
  • Blätter
Aufwand:etwas

Die Kinder sitzen in einem abgedunkelten Raum an einem Tisch. In die Mitte des Tisches wird eine Kerze gestellt und vor jedem Kind liegt ein Blatt Papier. Jetzt wird zwischen Papier und Kerze eine Figur oder eine Form gestellt, die einen schönen Schatten auf das Papier wirft. Nun dürfen die Kinder diesen Schatten genau nachmalen. Im Licht werden die Kinder sehen, dass ihr gemaltes Bild sehr lustig aussieht und dass man nicht immer erkennt, was es sein soll. Aber man sieht auch gut, dass der Schatten nahe an der Form recht schmal ist und zu Blattrand hin, immer breiter wird.

Dann kann das Licht wieder angemacht werden und die Kinder malen ihren Schatten aus. Ob in Farbe oder nur in schwarz, sei den Kindern selbst überlassen. Gut ist es, wenn man drauf schreibt, was die Kinder denn gemalt haben, da man es nach einer Weile sicher nicht mehr weiß. So entstehen schöne Kunstwerke und die Kinder haben was gelernt.

Eingetragen von: Jörgi am 21.10.2007 - 11:20:16
Kommentare:kommentieren
keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben
Anmeldung erforderich
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.