Spiele / Stuhlkreisspiele / Mein rechter rechter Platz ist leer...

Anzahl der Kinder: ab 5
Alter der Kinder: 3 bis 8 Jahren
Material:
  • Für jeden Teilnehmer 1 Stuhl oder Sitzkissen + 1 zusätzlich
Aufwand:kein

Die Kinder sitzen auf ihren Stühlen im Kreis. Ein Stuhl ist aber frei. Nun kann erstmal geklärt werden, welche Seite überhaupt die rechte Seite ist. Das kann man z. B. feststellen, indem man den Kindern sagt, sie sollen die rechte Hand heben. Dann geht man durch die Reihe und kontrolliert das, so dass alle Kinder am Schluss die rechte Hand hochhalten. Diese Seite müssen sie sich nun merken. Danach wird geschaut, welches Kind den rechten Platz frei hat. Dieses Kind fängt mit den Worten: "Mein rechter rechter Platz ist leer, da wünsch ich mir den ... her (Namen des Kindes nennen)". Das genannte Kind antwortet nun mit: "Als was soll ich kommen?" Nun überlegt sich das wünschende Kind ein Tier aus, das das andere Kind nachmachen soll. So schleicht  z. B. ein Tiger durch den Kreis zum anderen Platz. Nun muss wieder geschaut werden, wer jetzt den rechten Platz frei hat usw.

Eingetragen von: jenny am 01.04.2007 - 20:09:28
Kommentare:kommentieren
keine Kommentare vorhanden
Kommentar schreiben
Anmeldung erforderich
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.